[ad_1]

Kurze Antwort: Ja, Sie können Krätze von einem infizierten Toilettensitz bekommen! Krätze ist ansteckend und wenn die Person, die die Toilette vor Ihnen benutzt hat, einen schlimmen Fall hatte, könnte sie sich auf dem Sitz selbst aufhalten und nur darauf warten, dass Sie Ihren Hintern abstellen. Dies ist der Hauptgrund, warum Sie Ihr Bestes tun sollten, um öffentliche Toiletten vor dem Gebrauch zu desinfizieren, und warum Sie Ihr Badezimmer zu Hause sauber halten sollten. Zwar ist Krätze nicht normal genug, um die ganze Zeit paranoid zu laufen, aber Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass sie existiert und bleiben Sie vorsichtig.

Wenn Sie starken Juckreiz verspüren, haben Sie möglicherweise einen Fall der Krätze bekommen. Sie werden auch als siebenjähriger Juckreiz bezeichnet. Es entwickelt sich zu einem Hautausschlag und verursacht eine Infektion, wenn es nicht behandelt wird. Die Krätzemilbe selbst geht unter die Haut und vergräbt sich dabei, was zu einem starken Juckreiz führt.

Sie können Krätze überall am Körper bekommen, aber ihre Lieblingsplätze liegen in Rissen und Spalten. Suchen Sie sie an Orten wie zwischen Ihren Zehen und Fingern, um Ihre Taille, im Genitalbereich, unter den Achseln und für Frauen unter den Brüsten. Wenn Sie zu viel kratzen, können Sie eine sekundäre Infektion wie Strep oder Impetigo bekommen.

Wenn Sie älter sind oder unterernährt sind oder ein schlechtes Immunsystem haben, kann es zu einem schlimmeren Fall von Krätze kommen, bei dem sie sich verkrusten und wirklich schlimm werden können. Sie wollen definitiv keine norwegischen Krätze bekommen. Führen Sie eine Google-Bildersuche durch, wenn Sie ausgewertet werden möchten.

Da es keinen Impfstoff gegen Krätze gibt, müssen Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen und hoffen, dass Sie ihn nicht bekommen. Wenn Sie dies tun, kann Ihr Arzt Medikamente bereitstellen, die helfen, den Juckreiz zu beruhigen und die Milben der Krätze zu töten. Vorbeugung ist die beste Heilung, deshalb sollten Sie Ihr Zuhause gründlich reinigen, um seine Ausbreitung zu verhindern. Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie es nicht bekommen, oder wenn Sie es bereits erhalten haben, um es nicht erneut zu erhalten:

Achten Sie darauf, alle Möbel und Bettwäsche zu behandeln. Das macht sehr viel Sinn, weil wir dort die meiste Zeit verbringen und einen schönen warmen Ort für Krätzewanzen zum Verweilen bieten. Sie sollten auch alle Böden, Teppichböden und alle Ihre Teppiche aufsaugen. Verwenden Sie Desinfektionsmittel wie Lysol im Badezimmer mit einem Wischmop auf dem Boden und anderen glatten Oberflächen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Dusche und die Wanne bei jeder Benutzung abschrubben. Und schließlich sollten Sie jeden Tag die Kleidung, die Sie an diesem Tag getragen haben, mit heißem Wasser waschen und sie an der heißen Umgebung und mit einem Dampfbügeleisen trocknen.

Zeigen Sie keine Gnade, wenn es um Krätze geht!

[ad_2]

Source by Nic Lino

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here