Onyewu und Altidore bereiten sich auf den Weltcup-Auftakt vor

Da die Weltmeisterschaft nur wenige Tage entfernt ist, gibt es mehrere Schlüsselverletzungen, mit denen sich die USA kürzlich befasst haben. Über dem starken Armabwehrspieler Oguchi Onyewu und dem magischen Stürmer Jozy Altidore steht ein großes Fragezeichen. Es sieht jedoch so aus, als hätten sich beide Hengste erholt und sind bereit, gegen England zu rocken.

Jozy Altidore hatte sich weniger als zwei Wochen vor dem Eröffnungstag der Weltmeisterschaft einen Knöchel gedreht. Dies war eine völlige Angst. Onyewu brach seine Patellasehne, die meisten glaubten, seine Chancen auf eine Rückkehr zur Weltmeisterschaft zu beenden.

Onyewu, auch bekannt als Gooch, ist bereit, sich England zu stellen. Seine jüngsten Aussagen klingen vielversprechend, als er den amerikanischen Fans versichert hat, dass er fit genug ist, um 90 Minuten zu starten und zu gehen.

Gooch hatte nur wenige Spiele, um seine Verletzung zu testen, aber nachdem er in seinem ersten Spiel gegen die Türkei ein bisschen Rost abgeschüttelt hatte, fühlt er sich zu 100%. Die Leute zeigten mit dem Finger nach seinem ersten Spiel zurück; Es wird jedoch nur erwartet, dass er etwas langsamer als normal zurückkehrt. Er ist wieder im Training und muss sich nicht an Sitzungen oder Aktivitäten beteiligen.

Ab heute konnte Altidore nur eine Woche nach seiner Knöchelverstauchung wieder trainieren. Er hat gesagt, er fühle sich großartig und der Knöchel fühle sich gut. Er ist nicht nur glücklich, wieder im Kader zu sein, sondern auch alle amerikanischen Fans! Die Zeit wird zeigen, ob Jozys Knöchel 90 Minuten halten kann.

Die USA hatten in den letzten Jahren einen starken Abgrund, aber ein großer Teil davon war Gooch. Er hat seit ungefähr 8 Monaten kein 90-minütiges Match gespielt. Obwohl er denkt, dass er wieder auf 100% zurückgekehrt ist, wird es einige Zeit dauern, bis er wieder voll in Form ist. Hoffentlich ist er nah genug gegen England.

Er hat gegen einige der besten der Welt gespielt und gegen Wayne Rooney und Peter Crouch zu spielen, wird für ihn ein guter Test sein.

Wenn das US-Team im letzten Jahr das Niveau erreichen kann, das sie im Konföderationen-Pokal eingespielt hat, sollte es ihnen gut gehen. Das Ziel ist es, den 2002-Lauf zu erreichen, der sie ins Viertelfinale brachte! Aber sicher sind sie nicht da, wenn Gooch und Jozy nicht fit sind!



Source by Marcus Napolitano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.