Skip to main content

Stand-WC Keramag – wenn Qualität gefragt ist

Die Keramag Keramische Werke GmbH gehört zu einem der führenden Hersteller von Sanitärkeramik. Mit Sitz in Ratingen (Düsseldorf) und Werken in Haldensleben und Wesel, zählt der Hersteller zu einem der bekanntesten Unternehmen seiner Art. Gegründet wurde Keramag im Jahr 1903 und kann somit auf eine langjährige Berufserfahrung zurückblicken. Besonders die verschiedenen Toiletten erfreuen sich bei Kunden weltweit einer sehr großen und regen Nachfrage.

Stand-WC von Keramag

Das Stand-WC ist sozusagen der Klassiker unter den Toiletten. Sie sind in verschiedenen Varianten und Größen erhältlich und wer den Hersteller aus Deutschland kennt, der wird von den hohen Qualitätsvorschriften des Herstellers nur positives berichten können. Ein Keramag Stand-WC überzeugt jedoch nicht nur mit einer sehr guten Verarbeitung und Qualität, auch das Design ist ansprechend. Die Toiletten sind in unterschiedlichen Farben erhältlich, sodass das WC nach den persönlichen und individuellen Wünschen und Anforderungen eingerichtet werden kann. Für Menschen mit besonderen Anforderungen, gibt es bei Keramag auch sogenannte erhöhte Stand-WCs. Personen mit einer körperlichen Einschränkung profitieren von einem unbeschwerten Gang zur Toilette.

Keramag Renova Nr. 1 KeraTect

178,14 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Stand-WC Keramag Renova Nr.1

76,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Keramag Renova Nr. 1 KeraTect

149,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Qualität zum fairen Preis

Auch ältere Menschen klagen immer wieder, dass eine herkömmliche Toilette den Alltag etwas erschwert. Auch hier kann zu einem erhöhten Stand-WC gegriffen werden. Sollte das Aufstehen dennoch nicht möglich sein, kann mit relativ einfachen Mitteln und Kosten an den Seiten der Wand ein Haltegriff montiert werden. Keramag legt bei der Herstellung und Produktion zudem sehr großen Wert auf einen angenehmen und komfortablen Sitzkomfort. Da jedoch jeder Mensch unterschiedliche Anforderungen hat, sollte vor jedem Kauf einer Toilette ein „Probesitzen“ durchgeführt werden. Ein Keramag Stand-WC gibt jedoch kaum einen Grund für Beanstandungen. Aufgrund der langen Erfahrung auf dem Gebiet der Herstellung von Toiletten, kennt der Hersteller die Anforderungen der Kunden sehr genau.

Die Modelle eines Keramag Stand-WCs

Neben einer großen Auswahl an Farben und Modellen, können Kunden zudem noch zwischen einem Stand-WC aus Keramik oder Porzellan wählen.

Weitere Unterschiede

Keramag bietet zudem noch sogenannte Flachspüler und Tiefspüler seinen Kunden an. Bei einem Flachspüler handelt es sich um ein Stand-WC, welches über eine Art von Auffangbecken (mittig) verfügt. Waren vor einigen Jahren noch die Flachspüler angesagt, so greifen heute sehr viele auf einen Tiefspüler. Die Toilette verfügt hier über keinen Auffangbehälter und somit gelangt alles direkt in das Siphon. Keramag bietet somit ein vielseitiges und umfangreiches Angebot an Stand-WCs. Qualitativ sind die Toiletten von Keramag also sehr zu empfehlen und auch der günstige Preis sorgt immer wieder für eine Überraschung. Der Hersteller beweist, dass eine hochwertige Verarbeitung nicht immer teuer sein muss.