[ad_1]

Gehen Sie um Ihr Haus herum, schauen Sie in jedes Zimmer und überlegen Sie, was jedes Zimmer in Bezug auf die tägliche Funktionalität für Sie bereithält. Während die meisten Zimmer nur zur Verfügung stehen, zeichnet sich Ihr Badezimmer aus reinem Grund aus, was Sie dort tun, und diese Menge an Aktivitäten wird vollständig unterbrochen, wenn Sie eine Toilette undicht haben.

Es gibt wenige Dinge im Leben, die die Leute wirklich dazu bringen wollen, frustriert mehr zu schreien als ein Problem mit einer Toilette. Insgesamt handelt es sich um eine einfache Vorrichtung, bei der nur die wirklich beweglichen Teile die inneren Teile des Tanks sind. Ansonsten gibt es nur Toiletten. Wenn Sie ein Leck in einem gefunden haben, wundern Sie sich, wie es passiert ist, und Sie können sogar in Panik geraten und feststellen, ob alle Ihre anderen Toiletten ebenfalls versagen.

In erster Linie keine Panik. Wenn es jemals eine bestimmte Regel im Sanitärbereich geben würde, wäre es so ruhig wie möglich zu bleiben. Denken Sie daran, dass Sie mit einem Toilettenleck zu tun haben, nicht mit einer Sanitärkatastrophe. Dafür muss es einen Grund geben. Auch wenn Toiletten eine starke Einrichtung sind, sind sie zu Lebzeiten ziemlich stressig, und wie bei allem kann dieser Stress einen (in diesem Fall) buchstäblichen Bruchpunkt erreichen.

Abgesehen davon, dass Sie nicht in Panik geraten, sollten Sie als Erstes das Wasser zur fraglichen Toilette abstellen. Wenn Sie das Wasser zur Toilette abschneiden, müssen Sie sich nur noch mit dem noch in der Toilette befindlichen Wasser auseinandersetzen. Sie denken vielleicht nicht, aber es kann zu erheblichen Wasserschäden kommen, selbst wenn ein kleines Leck ignoriert oder nicht bemerkt wird. Wenn Sie Probleme haben, das Wasser an der Toilette abzuschalten, müssen Sie möglicherweise das Wasser an der Hauptleitung zum Haus absperren. Dies ist sicherlich die größere Unannehmlichkeit, aber in beiden Fällen müssen Sie wissen, wie Sie diese Aufgaben vor dem Leck durchführen.

Beginnen Sie mit der Inspektion der Toilette aus jeder Richtung und versuchen Sie herauszufinden, woher das Leck kommt. Dies ist nicht immer das Einfachste, vor allem, wenn Sie keinen sanitären Hintergrund haben, aber es ist nicht unmöglich. Am einfachsten ist es, wenn Sie zuerst den Anschluss der Wasserzuleitung an den Toilettentank betrachten. Schauen Sie sich auf der Unterseite der Toilette um und sehen Sie, ob von dort Wasser kommt. Wenn Sie den Ort des Lecks ermitteln, haben Sie eine bessere Chance zu wissen, wie umfangreich die Reparatur ist.

Wenn Sie schließlich wissen, wo das Toilettenleck ist und Sie die richtigen Werkzeuge für den Job haben, müssen Sie sich eine große Frage stellen – kann ich das alleine schaffen oder brauche ich einen professionellen Klempner? den Tag retten? Es mag seltsam erscheinen zu glauben, dass Sie die Chance, ein DIY-Superheld zu sein, umgangen haben, aber Sie müssen die Zeit für die Reparatur beurteilen, die Anzahl der Anfragen, die Sie für die Reparatur benötigen. und wenn Sie auf Probleme stoßen, müssen Sie wissen, wann Sie durch den Haken navigieren können.

Wenn eine Toilette undicht ist, bleiben Sie ruhig, aber handeln Sie schnell. Verstehen Sie, wo Sie sich auf der Reparaturfront aufhalten, und denken Sie daran, dass das Anrufen eines lokalen, vertrauenswürdigen Klempners um Hilfe zu einem verantwortungsbewussten Eigenheimbesitzer gehört.

[ad_2]

Source by Morris Raymond

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here